Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Reformoptionen für den deutschen Finanzföderalismus

Dörrenberg, Philipp ; Heinemann, Friedrich ; Khayal, Nuri

In: Perspektiven der Wirtschaftspolitik, 16 (2015), Nr. 1. pp. 26-43. ISSN 1468-2516 (Online-Ausg.), 1465-6493 (Druck-Ausg.)

[img] PDF, German - main document
Download (2MB) | Terms of use

Official URL: https://doi.org/10.1515/pwp-2015-0003
Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the DOI, URN or the persistent URL below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

In Deutschland muss aufgrund des auslaufenden Finanzausgleichsgesetzes eine Entscheidung über den vom Jahr 2020 an geltenden bundesstaatlichen Finanzausgleich getroffen werden. Dieser Beitrag bietet vor diesem Hintergrund einen Überblick über den Status quo des Ausgleichssystems, die finanzwissenschaftliche Kritik und die in der Fachliteratur erarbeiteten Reformkonzeptionen. Diese Reformkonzeptionen werden dabei als anreizorientierte, bedarfsorientierte und hybride Modelle klassifiziert. Weil die hybriden Reformmodelle die starke Solidaritätskomponente des deutschen Föderalismus mit mehr Transparenz und Einnahmeautonomie verbinden, bieten sie eine aussichtsreiche Basis für die Entwicklung von Reformstrategien. Beispielhaft skizzieren die Verfasser dieses Beitrags eine solche Reformstrategie, indem sie ein moderates Reformszenario mit starker Statusquo-Orientierung und ein weitergehendes Szenario des „Verantwortungsföderalismus“ entwickeln, in dem eine Vertikalisierung des Finanzausgleichs mit begrenzten Zuschlagsrechten der Länder auf die Einkommensteuer einhergeht.

Item Type: Article
Journal or Publication Title: Perspektiven der Wirtschaftspolitik
Volume: 16
Number: 1
Publisher: De Gruyter
Place of Publication: Berlin
Date Deposited: 16 Jan 2020 10:53
Date: 2015
ISSN: 1468-2516 (Online-Ausg.), 1465-6493 (Druck-Ausg.)
Page Range: pp. 26-43
Faculties / Institutes: The Faculty of Economics and Social Studies > Dean's Office of The Faculty of Economics and Social Studies
Subjects: 330 Economics
Additional Information: Dieser Beitrag ist aufgrund einer (DFG-geförderten) Allianz bzw. Nationallizenz frei zugänglich. This publication is freely accessible due to an Alliance licence and a national licence (funded by the DFG, German Research Foundation) respectively.
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoDINI certificate 2013Logo der Open-Archives-Initiative