Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Sein und Nichts. Welt und Ding: Drei Stationen des Seinsdenkens bei Heidegger

Shen, Qiu

[img]
Preview
PDF, German
Download (1MB) | Terms of use

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the DOI, URN or the persistent URL below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

Die Arbeit versucht, die Fragen zu beantworten, was für ein Ding Heidegger eigentlich sucht und welche Rolle der Mensch bei dieser Suche spielen soll.Um das Ding bzw. sein eigentliches „Sein“ und unsere Erfahrung davon zurückzugewinnen, fordert Heidegger uns auf, alle bestimmten höchsten Seienden und überlieferten Begriffe des Dinges aufzugeben und zu unserer ganz gewöhnlichen Lebenswelt zurückzukehren.

Item Type: Dissertation
Supervisor: Koch, Prof. Dr. Anton Friedrich
Place of Publication: Heidelberg
Date of thesis defense: 12 May 2021
Date Deposited: 22 Jul 2021 08:33
Date: 2021
Faculties / Institutes: Philosophische Fakultät > Philosophisches Seminar
Subjects: 100 Philosophy
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoDINI certificate 2013Logo der Open-Archives-Initiative