Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Umweltrechtswissenschaft

Mager, Ute

In: Umwelt interdisziplinär, Bd. 1. Universitätsbibliothek, Heidelberg 2022

[thumbnail of Umwelt_interdisziplinaer_Mager_Umweltrechtswissenschaft_2022.pdf]
Preview
PDF, German - main document
Download (228kB) | Lizenz: Creative Commons LizenzvertragUmweltrechtswissenschaft by Mager, Ute underlies the terms of Creative Commons Attribution - ShareAlike 4.0

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the DOI, URN or the persistent URL below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

Der Beitrag stellt zunächst die Arbeitsweise der Rechtswissenschaft vor und geht sodann auf die Entwicklung des Umweltrechts ein. Dieses hat sich von einem anfänglich punktuellen und auf die einzelnen Umweltmedien bezogenen Ansatz zu einem die Umwelt insgesamt in den Blick nehmenden integrierten Umweltschutzrecht entwickelt. Internationale Vereinbarungen, unionsrechtliche Vorgaben und nationale Gesetze insbesondere in den Bereichen Klimaschutz, Biodiversität, Naturschutz, Luftreinhaltung, Lärmschutz, Abfallvermeidung sowie Aktivierung der Öffentlichkeit für Umweltbelange werden vorgestellt und das Verhältnis der Ebenen zueinander bestimmt. Zudem wird ein Überblick über die im Umweltrecht geltenden Prinzipien gegeben, u. a. über das Nachhaltigkeits-, das Verursacher-, das Vorsorge- und das Kooperationsprinzip sowie über den integrierten medienübergreifenden Umweltschutz. Die Prinzipien finden Umsetzung durch die umweltrechtlichen Instrumente, z. B. direkte Verhaltensteuerung durch Ge- und Verbote, indirekte Verhaltenssteuerung durch Subventionen, umweltspezifische Fachplanung, Emissionszertifikatehandel oder Umweltaudits. Das Umweltrecht ist bei alledem auf naturwissenschaftliche Erkenntnisse angewiesen. Zur Beurteilung der Wirksamkeit seiner Steuerungsinstrumente bedarf es zudem wirtschafts-, politik-, sozial- und verhaltenswissenschaftlicher Forschung.

Document type: Book Section
Title of Book: Umwelt interdisziplinär
Volume: 1
Publisher: Universitätsbibliothek
Place of Publication: Heidelberg
Date Deposited: 02 Jun 2022 13:42
Date: 2022
Faculties / Institutes: Juristische Fakultät > Institut für Deutsches und Europäisches Verwaltungsrecht
DDC-classification: 340 Law
Uncontrolled Keywords: Umweltrechtswissenschaft, Umweltrechtsprinzipien, Umweltrechtsinstrumente
Collection: Umwelt interdisziplinär. Grundlagen – Konzepte – Handlungsfelder
Additional Information: 23 S.
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoDINI certificate 2013Logo der Open-Archives-Initiative