Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Wege zur erfolgreichen Strategieumsetzung mittels Balanced Scorecard - eine branchenübergreifende Studie

Helfert, Eva-Maria

[img]
Preview
PDF, German
Download (73Kb) | Terms of use

[img]
Preview
PDF, German
Download (611Kb) | Terms of use

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the persistent URL or the URN below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

In vielen Unternehmen entsprechen die Organisationsstrukturen nicht mehr den Anforderungen des heutigen Marktes. Zentrale Steuerung, große funktionale Abteilungen sowie eine einmalige Strategieentwicklung auf oberster Hierarchieebene ohne Feedbackmöglichkeiten durch untergeordnete Abteilungen machen ein Unternehmen unflexibel bezüglich Veränderungen des Unternehmensumfeldes. Mittlerweile finden aber - auch bedingt durch internationale Verflechtungen - Veränderungen auf den Märkten in immer kürzeren Zeitabständen statt, man spricht von einem sogenannten „turbulentem Umfeld“. Somit wird die Halbwertzeit von Strategien immer kürzer und die Kompetenz, eine Strategie schnell und erfolgreich umzusetzen, immer wichtiger. Dies spiegelt sich auch in einer Studie von Ernst & Young wider, wonach Unternehmen die Fähigkeit, eine Strategie umzusetzen, höher bewerten als die Qualität der Strategie an sich. Gleichzeitig zeigt eine Studie von Welge / Al-Laham, dass die Scheiterungsrate der Strategieimplementierung bei Unternehmen bis zu 90% beträgt. Der Entwicklungsstand der Strategieplanung und -umsetzung in Unternehmen wird von den Autoren als eher gering bewertet. Unternehmen benötigen somit ein Instrumentarium, um Strategien erfolgreich umsetzen zu können und damit den schnellen Veränderungen des Marktes gewachsen zu sein. Die Balanced Scorecard ist solch ein Instrumentarium. Sie unterstützt die regelmäßige Überprüfung und Überarbeitung der Unternehmensstrategie und bündelt das Wissen über eine erfolgreiche Strategieumsetzung in einer schnell verständlichen Darstellungsform. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich damit, wie ein Unternehmen mit Hilfe der Balanced Scorecard die Umsetzung seiner Unternehmensstrategie erfolgreich unterstützt. Zu dieser Thematik wurde im Jahr 2002 eine branchenübergreifende Unternehmensbefragung bei 20 Unternehmen durchgeführt. In dieser Arbeit wird zunächst im Kapitel 2 der Begriff der Strategie definiert und erläutert, wie ein Unternehmen im Spannungsfeld zwischen eigenen Stärken und Schwächen sowie den externen Gegebenheiten seine Strategie ermittelt. Die Einordnung der Balanced Scoreard in das breite Spektrum von Managementsystemen, die Aufgaben und der Aufbau einer Balanced Scorecard werden in Kapitel 3 beschrieben. Kapitel 4 erklärt, wie ein Unternehmen mit Hilfe einer Balanced Scorecard die Umsetzung seiner Strategie erfolgreich realisieren kann. Die Ergebnisse der Unternehmensbefragung zu diesem Thema sowie deren Auswertung werden in Kapitel 5 vorgestellt. Weiterhin enthält Kapitel 5 Handlungsempfehlungen zur erfolgreichen Strategieumsetzung mittels einer Balanced Scorecard. Kapitel 6 beendet diese Arbeit mit einem Ausblick auf die Weiterentwicklung der Balanced Scorecard in der Zukunft.

Item Type: Master's thesis
Date Deposited: 01. Jul 2003 13:55
Date: 2003
Faculties / Institutes: The Faculty of Economics and Social Studies > Alfred-Weber-Institut for Economics
Subjects: 330 Economics
Controlled Keywords: Strategie, Balanced Scorecard
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoLogo der Open-Archives-Initiative