Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Neuer digitaler Touristenführer für weltweiten Einsatz

[img] Video (QuickTime), German (niedrigauflösend)
Download (441b) | Terms of use

[img] Video (QuickTime), German (hochauflösend)
Download (439b) | Terms of use

[img] Video (Windows Media), German (niedrigauflösend)
Download (224b) | Terms of use

[img] Video (Windows Media), German (hochauflösend)
Download (223b) | Terms of use

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the persistent URL or the URN below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

Am European Media Lab (EML) in Heidelberg wird an einer Zukunftsvision gearbeitet. Man stelle sich eine Reise nach New York, Peking, Singapur oder Helsinki vor. Keiner spricht die jeweilige Sprache, keiner weiß wo es lang geht, wo man ein Hotel oder eine Kneipe fürs Mittagessen findet. Die Lösung: Eine Art Handy, das die genaue Position des Benutzers kennt und ihm sprachunabhängig alle gewünschten Daten präsentieren kann. Wenn es nach Dr. Rainer Malaka und seinem Team im European Media Lab in der Villa Bosch in Heidelberg geht, wird die Vision schon in ein paar Jahren Wirklichkeit und nicht erst im nächsten Jahrhundert.

Item Type: Video
Date Deposited: 06. Aug 2003 13:55
Date: 2003
Size: 4 Minuten 4 Sekunden
Faculties / Institutes: Fakultät für Chemie und Geowissenschaften > Institute of Geography
Subjects: 510 Mathematics
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoLogo der Open-Archives-Initiative