Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Der Museumsbibliothekar als Informationsstratege

Koot, Geert-Jan

In: AKMB-news, 7 (2001), Nr. 2. pp. 13-19.

[img]
Preview
PDF, German
Download (5Mb) | Terms of use

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the persistent URL or the URN below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

Viele Museumsbibliotheken haben noch nicht den Schritt ins Informationszeitalter gemacht und spielen deshalb in der Museumsorganisation nicht die Rolle, die ihnen zustehen könnte. Der Artikel gibt eine Analyse der aktuellen Situation wieder, beleuchtet die Zusammenarbeit von Bibliothek und Museum und stellt die Erweiterung der klassischen Aufgabe eines Bibliothekars zum Informationsmanager dar. Es werden viele internationale Beispiele für die Einrichtung von musealen Informationszentren aufgeführt. Betont wird wie wichtig die Kooperation aller Abteilungen in einem Museum ist, die dann in eine integrierte Datenbank münden sollte.

Item Type: Article
Journal or Publication Title: AKMB-news
Volume: 7
Number: 2
Date Deposited: 13. Mar 2006 12:50
Date: 2001
Page Range: pp. 13-19
Faculties / Institutes: Service facilities > Art History (special subject collection)
Subjects: 020 Library and information sciences
Controlled Keywords: Museum, Bibliothekar, Informationskompetenz
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoLogo der Open-Archives-Initiative