Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Musik im Werk von H. Courths-Mahler. Zum Ausdruck der Wertung von Musik in Literatur des 19. Jh., ein Nachtrag zu einer Vorlesung über Musik in Literatur und Philosophie nach Kant

Bielitz, Mathias

[img]
Preview
PDF, German Print-on-Demand-Kopie (epubli)
Download (214Kb) | Lizenz: Print on Demand

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the persistent URL or the URN below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

Der dramaturgische Einsatz von Musik in Romanen von Hedwig Courths-Mahler gibt Anlaß zu einer Diskussion von Wertungstopoi von Musik in der erzählenden Literatur des 19. und frühen 20. Jh. Es ergeben sich Verbindungen bis zu Augustin. Erwähnt werden u. a.: Romain Rolland, Marie von Ebner Eschenbach, Th. Storm, H. de Balzac, Emil Strauss, K. May, A. Stifter und Gottfried von Straßburg, K. Gutzkow.

Item Type: Article
Date Deposited: 24. Jul 2009 14:21
Date: 2009
Faculties / Institutes: Philosophische Fakultät > Musikwissenschaftliches Seminar
Subjects: 780 Music
Controlled Keywords: Courths-Mahler, Hedwig, Roman, Musik
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoLogo der Open-Archives-Initiative