1. Home
  2. Search
  3. Fulltext search
  4. Browse
  5. Recent Items rss
  6. Publish

Josef Durm : 1837-1919; eine Einführung in das architektonische Werk

Grammbitter, Ulrike

[img]
Preview
PDF, German Print-on-Demand-Kopie (epubli)
Download (9MB) | Lizenz: Print on Demand

For citations of this document, please do not use the address displayed in the URL prompt of the browser. Instead, please cite with one of the following:

Abstract

Diese Monographie mit komplettem Werkverzeichnis stellt die Bauten eines der führenden deutschen Architekten der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts vor: Josef Durm. Er war als Baudirektor und Architekturprofessor an der Technischen Hochschule in Karlsruhe maßgeblich daran beteiligt, die Neorenaissance italienischer Prägung im damaligen Großherzogtum Baden zum Erfolg zu führen. Seine Staatsbauten erfüllen bis heute wichtige Funktionen, wie z.B. der Bundesgerichtshof (gebaut als Erbgroßherzogliches Palais) in Karlsruhe und die Universitätsbibliothek in Heidelberg.

Document type: Dissertation
Publisher: tuduv-Verlagsges.
Place of Publication: München
Date: 1984
Supervisor: Prof. Dr. Ralf Reith
Version: Secondary publication
Date of thesis defense: 18 March 1982
Date Deposited: 15 Jun 2011 16:43
Faculties / Institutes: University, Fakulty, Institute > Heidelberg, University, Institute of Art History
DDC-classification: Architecture
Controlled Subjects: Durm, Josef, Baden, Architektur, Geschichte 1865-1908
Subject (classification): Artists, Architects
Architecture
Countries/Regions: Germany, Switzerland, Austria
Additional Information: Druckausgabe: Grammbitter, Ulrike: Josef Durm : 1837 - 1919 ; eine Einführung in das architektonische Werk (Tuduv-Studien : Reihe Kunstgeschichte ; 9), München: tuduv-Verlagsges. 1984. Zugl. Heidelberg, Univ., Diss., 1982 - ISBN 3-88073-148-9