1. Home
  2. Search
  3. Fulltext search
  4. Browse
  5. Recent Items rss
  6. Publish

Edeltrödel: Neues zu der Leonardo da Vinci oder seinem Umkreis zugeschriebenen „Flora“ des Bode-Museums in Berlin

Ost, Hans

[img]
Preview
PDF, German
Download (3MB) | Terms of use

For citations of this document, please do not use the address displayed in the URL prompt of the browser. Instead, please cite with one of the following:

Abstract

Der fast hundertjährige Streit um die „Echtheit“ der 1909 von Wilhelm von Bode als Werk Leonardo da Vincis gekaufte Wachsbüste einer Flora ( Bode-Museum, Berlin) erhält eine überraschende Wende durch das Auftauchen einer weiteren auf 1779 datierten, in Rom entstandenen und besser erhaltenen Zwillingsschwester. Die Unterschiede der Büsten führen zu dem Schluß, daß die Berliner Flora im 19. Jahrhundert durch den englischen Restaurator und Wachsbossierer Richard Cockle Lucas aus Bruchstücken eines Wachsgusses des 18. Jahrhunderts zusammengesetzt und dabei in Analogie zu einem Flora-Gemälde der Leonardo-Nachfolge „leonardisiert wurde“.

Document type: Article
Date: 2008
Version: Primary publication
Date Deposited: 22 Apr 2008 14:58
Faculties / Institutes: University, Fakulty, Institute > Cologne, University, Institute of Art History
DDC-classification: Plastic arts, numismatics, ceramics, metalwork
Controlled Subjects: Leonardo <da Vinci> / Flora, Echtheit
Subject (classification): Sculpture
Countries/Regions: Italy