Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Alltagsvorstellungen über Gewaltopfer in Abhängigkeit von Delikt und Geschlecht - eine internetbasierte Studie

Treibel, Angelika ; Funke, Joachim ; Hermann, Dieter

In: Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform, 91 (2008), Nr. 6. pp. 458-470

[img]
Preview
PDF, German
Download (647kB) | Terms of use

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the DOI, URN or the persistent URL below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

Gegenstand dieses internetbasierten Experiments ist die Frage, inwieweit sich die Einschätzung von Gewaltopfern in der Allgemeinbevölkerung in Abhängigkeit von Delikt und Geschlecht unterscheidet. Die globale Hypothese ist, dass die Alltagsvorstellungen über männliche und weibliche Opfer stereotyp-konforme Muster aufweisen, d.h. Frauen eher opfertypische, Männer eher tätertypische Zuschreibungen erfahren. Grundlage des Experiments sind Fallvignetten mit der Beschreibung vier gewalttätiger Übergriffe, die jeweils im Geschlecht von Täter und Opfer variieren (2x2x4). Als abhängige Variablen werden die Einschätzung des Opfers bezüglich Dimensionen wie »Belastung«, »Verantwortung« und »Anzeigeverhalten« sowie Verhaltensempfehlungen an das Opfer erhoben. Die Rekrutierung der Stichprobe erfolgte via Internet und mittels einer Presse mitteilung. An der Studie nahmen N = 1771 Personen teil, wobei die Stichprobe internetspezifische Verzerrungen aufwies. Anhand der varianzanalytischen Auswertungen werden delikt- und geschlechtsspezifische Zuschreibungen aufgezeigt.

Item Type: Article
Journal or Publication Title: Monatsschrift für Kriminologie und Strafrechtsreform
Volume: 91
Number: 6
Date Deposited: 18 Sep 2013 10:45
Date: 2008
Page Range: pp. 458-470
Faculties / Institutes: The Faculty of Behavioural and Cultural Studies > Institute of Psychology
Subjects: 150 Psychology
Schriftenreihe ID: Works by Joachim Funke
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoDINI certificate 2013Logo der Open-Archives-Initiative