1. Home
  2. Search
  3. Fulltext search
  4. Browse
  5. Recent Items rss
  6. Publish

Bildniszeichnungen als Tauschobjekte und Freundschaftsgaben: Dürers Strategien der Beziehungspflege in den Niederlanden

Hirschfelder, Dagmar

In: Wallraf-Richartz-Jahrbuch, 74 (2013), pp. 106-136

[img]
Preview
PDF, German
Download (6MB) | Lizenz: Creative Commons LizenzvertragBildniszeichnungen als Tauschobjekte und Freundschaftsgaben: Dürers Strategien der Beziehungspflege in den Niederlanden von Hirschfelder, Dagmar steht unter einer Creative Commons Attribution-NoDerivatives 3.0 Germany

For citations of this document, please do not use the address displayed in the URL prompt of the browser. Instead, please cite with one of the following:

Abstract

Der Beitrag untersucht die Funktionen der Bildniszeichnungen, die Dürer auf der niederländischen Reise 1520/21 anfertigte. Anhand seines Reisetagebuchs wird gezeigt, dass Dürer in erster Linie Personen porträtierte, mit denen er engen Umgang pflegte oder um deren Gunst er sich bemühte. Hierzu zählten insbesondere die Antwerpener Kaufmannselite, Landsleute Dürers, Künstlerkollegen, seine Wirte sowie die höfischen Kreise um Karl V. und Margarethe von Österreich. Dürer setzte die Zeichnungen als Geschenke und Freundschaftsgaben ein, um bestehende Kontakte zu festigen, neue Beziehungen zu knüpfen oder sich für Geschenke, Ehrerweisungen und andere Wohltaten erkenntlich zu zeigen. Die Zeichnungen sind damit im Kontext des frühneuzeitlichen Gabentausches zu verstehen, der über den Zweck des finanziellen Gewinns weit hinaus ging und darauf zielte, Loyalitäten zu fördern und Bindungen zu stärken, die für das eigene Fortkommen essentiell waren.

Document type: Article
Version: Secondary publication
Date Deposited: 23 Oct 2015 10:52
Faculties / Institutes: Museum > Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum
DDC-classification: Drawing and decorative arts
Controlled Subjects: Dürer, Albrecht, Niederlande, Bildnis, Zeichnung, Freundschaft, Tausch, Geschichte 1520-1521
Subject (classification): Artists, Architects
Drawing, Printmaking
Museology, Art Trade
Countries/Regions: Benelux
Collection: Germanisches Nationalmuseum Nürnberg
Paper series:
SeriesVolume
Schriften von Dagmar Hirschfelder3