Directly to content
  1. Publishing |
  2. Search |
  3. Browse |
  4. Recent items rss |
  5. Open Access |
  6. Jur. Issues |
  7. DeutschClear Cookie - decide language by browser settings

Das Prinzip der verborgenen Bewegung

Koenigsberger, Leo

In: Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Klasse : Abt. A, Bd. 10 (1912). 1912

[img]
Preview
PDF, German
Download (1222Kb) | Terms of use

Citation of documents: Please do not cite the URL that is displayed in your browser location input, instead use the persistent URL or the URN below, as we can guarantee their long-time accessibility.

Abstract

Kirchhoff hatte bereits in seiner Arbeit über die Bewegung zweier in eine Flüssigkeit eingetauchter Ringe durch scharfsinnige mathematische Betrachtungen über den Zusammenhang hydrodynamischer und elektrischer Kräfte gezeigt, daß in einzelnen Problemen sich die letzteren auf die Bewegung verborgener Massen zurückführen lassen. Aber zu einem allgemeinen Prinzip von der verborgenen Bewegung wurden diese Betrachtungen erst von Helmholtz in seinen thermodynamischen Untersuchungen erhoben. Dieses Prinzip bedarf jedoch in seiner Begründung, Anwendung und Ausdehnung noch genauererUntersuchungen, welche den Gegenstand dieser Arbeit bilden.

Item Type: Book
Series Name: Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Klasse : Abt. A
Volume: 10
Date Deposited: 09. Aug 2011 09:42
Date: 1912
Faculties / Institutes: Service facilities > Universitätsbibliothek (UB)
Subjects: 530 Physics
Controlled Keywords: Kinetik, Masse <Physik>
Collection: Mathematics history in Heidelberg > Heidelberger Akademie der Wissenschaften
About | FAQ | Contact | Imprint |
OA-LogoLogo der Open-Archives-Initiative