1. Home
  2. Search
  3. Fulltext search
  4. Browse
  5. Recent Items rss
  6. Publish

Zwischen Antikenstudium und Meisterklasse: der Unterrichtsalltag an der Münchner Kunstakademie im 19. Jahrhundert

Jooss, Birgit

In: Ptaszynska, Eliza (Hrsg.): Ateny nad Izarą: malarstwo monachijskie ; studia i szkice. Suwałki 2012, pp. 23-45

[img]
Preview
PDF, German Print-on-Demand-Kopie (epubli)
Download (8MB) | Lizenz: Creative Commons LizenzvertragZwischen Antikenstudium und Meisterklasse: der Unterrichtsalltag an der Münchner Kunstakademie im 19. Jahrhundert von Jooss, Birgit steht unter einer Creative Commons Attribution-NoDerivatives 3.0 Germany

For citations of this document, please do not use the address displayed in the URL prompt of the browser. Instead, please cite with one of the following:

Abstract

Erstmals wird in diesem Aufsatz das Klassensystem der Münchner Akademie der Bildenden Künste näher untersucht. Die Idee der Meisterklasse, die bis heute Bestand hat, wurde im frühen 19. Jahrhundert durch Peter von Cornelius etabliert. In der Praxis mussten sich die Akademiestudenten jedoch zunächst einem strengen Reglement unterwerfen. Die Antikenklasse, in der nach antiken Abgüssen gezeichnet wurde, blieb lange Jahre der Einstieg für die neu Aufgenommenen. 1849 wurde die Maltechnik-Klasse eingerichtet, zehn Jahre später die Komponier-Klasse und wieder zehn Jahre später die Natur-Klasse. Spätestens mit der internationalen Anziehungskraft der Piloty-Klasse fusionierte die Idee der Meisterklasse mit dem ästhetischen Personenkult der Moderne. In den 1880er Jahren wurde die Antikenklasse zugunsten der Lehre nach der Natur aufgegeben, die schließlich in der Pleinairmalerei gipfelte.

Document type: Book Section
Version: Secondary publication
Date Deposited: 12 Nov 2014 13:19
Faculties / Institutes: Museum > Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum
DDC-classification: Organizations and museology
Arts
Controlled Subjects: Akademie der Bildenden Künste München, Klassenunterricht, Organisationsstruktur, Meisterklasse <Hochschule>
Subject (classification): Art education
Aesthetics, Art History
Countries/Regions: Germany, Switzerland, Austria
Collection: Germanisches Nationalmuseum Nürnberg
Paper series:
SeriesVolume
Schriften von Birgit Jooss15